Skip to main content

Immanuel Klinikum Bernau

Das nördlich von Berlin gelegene Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist ein Fachkrankenhaus für Herzmedizin und ein Krankenhaus der Grundversorgung mit Abteilungen für Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Pädiatrie. Als Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane werden hier jährlich insgesamt über 12.000 Patienten stationär und ca. 18.000 Patienten ambulant versorgt. Das Herzzentrum Brandenburg zählt mit seinen ca. 1.500 Herzoperationen, über 6.400 Behandlungen in vier Herzkatheterlaboren und sechs Operationssälen zu den führenden Einrichtungen für Herzmedizin in Deutschland. Patienten aus der Metropolregion Berlin sowie dem In- und Ausland können in der medizinischen und pflegerischen Betreuung auf einen über 20-jährigen Erfahrungsschatz vertrauen.

Service

Englischsprachig
Russischsprachig
Kulturell adaptiertes Essen
Internationale Medien
Sprachliche Betreuung inklusive
Möglichkeit der Gebetsausübung
WLAN im Zimmer

Medizinische Fachbereiche

Herzchirurgie Kardiologie
Diabetologie Gastroenterologie
Allgemein-, Gefäß-, Viszeralchirurgie Gynäkologie
Nephrologie Kindermedizin
Pneumologie Rheumatologie

Spitzenmedizin

Patienten im Herzzentrum Brandenburg profitieren in der medizinischen und pflegerischen Betreuung von einem 20-jährigen Erfahrungsschatz. Herausragend ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Abteilungen für Kardiologie und Herzchirurgie, die den Patienten maximale Sicherheit bietet. Diese wird auch durch eine moderne Ausstattung der vier Herzkatheterlabore sowie der sechs Operationssäle sichergestellt.

Jährlich werden über 7.000 Eingriffe an den thorakalen Organen unter Einsatz schonender minimal-invasiver Verfahren vorgenommen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt außerdem in der umfassenden Behandlung von Herzinsuffizienz sowie in der telemedizinischen Betreuung von Patienten.

Die stetige Forschungsarbeit zur Entwicklung neuer klinischer Verfahren spiegelt sich in zahlreichen nationalen und internationalen Vorträgen sowie Publikationen wieder und ermöglicht es, den Patienten neben etablierten auch neue Behandlungskonzepte anzubieten.
Immanuel Klinikum Bernau, advanced medicine
Foto: Immanuel Diakonie GmbH, Edgar Zippel
Immanuel Klinikum Bernau, advanced medicine
Foto: Immanuel Diakonie GmbH, Edgar Zippel

Unsere Experten

Prof. Dr. med. Christian Butter
Prof. Dr. med. Christian Butter
Chefarzt der Abteilung für Kardiologie, Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Schwerpunkte: Kathetergestützte Herzklappeneingriffe an der Mitralklappe (MitraClip) und Aortenklappe (TAVI), Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren, ...
Profil anzeigen
Prof. Dr. med. Johannes Maximilian Albes, MBA
Prof. Dr. med. Johannes Maximilian Albes, MBA
Chefarzt der Abteilung Herzchirurgie, Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Schwerpunkte: Herzklappenchirurgie an Mitralklappen und Aortenklappen, Koronarchirurgie bei Koronarer Herzkrankheit wie Herzkranzgefäßverengung bzw. Herzinfarkt, ...
Profil anzeigen

Wie Sie uns finden und nützliche Adressen in der Nähe

Filter:

Medizinische EinrichtungenHotels
SanitätshausApothekePhysiotherapeut
SehenswürdigkeitErholungsgebietShopping

Inspirationen für Ihren Aufenthalt in Berlin

visitBerlin, Foto Thomas Kierock

Bitte wählen Sie Ihre Sprache
Ich suche nach